Slider Image Slider Image Slider Image Slider Image

Herzlich Willkommen

Bernd BrokschIch freue mich, dass Sie den Weg zu meiner Homepage gefunden haben. Egal, ob Ihr Besuch beabsichtigt oder zufällig ist, wenn Sie das Thema Service Management und Auditierung interessiert, lohnt es sich weiterzulesen.

Sie haben begonnen ihre Serviceorganisation nach ITIL®, ISO/IEC 20000, ISO/IEC 27001, ISO9001, CMMI, ASL und anderen Best Practice und Normen auszurichten. Im Fokus stehen „mehr Transparenz“, „Darstellung des Wertbeitrages der IT am Geschäftserfolg“, „Die kontinuierliche Qualitätsverbesserung der IT Services“, „Aufbau einer IT Governance“, "Compliance" oder/und „standortübergreifende IT Prozesse“.

  • Haben Sie ihre Ziele bislang erreicht?
  • Glauben Sie, dass alle Ihre Erwartungen erfüllt werden?
  • Würden Sie es beim nächsten Mal genauso machen?

Wenn Sie nicht alle Fragen mit einem klaren JA beantworten können, sind die folgenden Tipps vielleicht interessant für Sie.

Nehmen Sie sich nicht zu viel vor! Nehmen Sie sich Zeit, kleine Schritte zu gehen und prüfen Sie in kurzen Abständen ihre Konzepte und Prozesse auf ihre Wirksamkeit.
Best Practice, aber auch Normen sind von Profis für Profis. So haben auch sie als Profi einiges im Köcher, das sie nicht neu erfinden müssen. Erkennen Sie, was Sie schon haben und identifizieren Sie aus den verschiedenen Empfehlungen was für ihre Organisation das R(W)ichtige ist. Erfinden Sie nichts, was Sie schon haben!

  • Dann werden die Schritte kleiner!
  • Ziele werden erreichbar!
  • Erfolge stellen sich schneller ein!

Menschen werden beginnen Prozesse als etwas Positives zu erleben:

  • Der Kunde erfährt Unterstützung bei seiner Arbeit - statt Ansagetexte und Warteschlangen!
  • Das verantwortliche Management kann die Erfolge darstellen – „wofür das Ganze“!
  • Die Organisation erlebt eine engere, organisationsübergreifende und professionellere Zusammenarbeit – mehr Miteinander statt Stress mit den Kollegen!
  • Mitarbeiter richten mit Begeisterung neue Tools ein, um ihre innovative Ideen umzusetzen!

….. und das ist erst der Anfang!